Ich begrüße Sie in meinem Atelier!

Kunst verbindet Menschen, Kreativität öffnet Herzen. Ich heiße Sie herzlich auf meinen Internetseiten willkommen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von meiner Kunst und nehmen Sie sich einige Impressionen mit nach Hause.

 

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen meine Werke gefallen und Sie einmal direkt bei mir vorbei schauen. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin, ich heiße Sie gerne willkommen!

Mein Interesse für Kunst ist breit gefächert.

Meine Arbeiten umfassen die Bildhauerei: Material Ton, Bronze, Holz und Stein, Malerei, Kohlezeichnungen, Fotogemälde und Fotografie. Informieren Sie sich über meine künstlerische Tätigkeit.

Klicken Sie auf Kurse oder auf Ausstellungen.

Meine Biografie finden Sie unter Kontakt.

Monatlich aktualisiere ich meinen Blog.

Meine Werke finden Sie bei fineartamerica.com und bei menschkunst.de hier jeweils unter Ingrid Edith Zobel nachschauen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Arbeiten!

11.06.2017
Ingrid E. Zobel
Keine Kommentare
Oh es ist ja schon Juni....hier also die neuesten Neuigkeiten: die Kreativwoche auf Mallorca steht bald vor der Tür, denn am 30. Juli geht es für mich los. Ich fliege ab Karlsruhe nach Palma und von dort aus geht es dann per Taxi weiter nach Llubi (man kann allerdings auch per Bus/Bahn oder per Mietwagen dorthin gelangen). Llubi ist ein beschaulicher Ort im Herzen Mallorcas, der auch in der Hauptsaison recht ruhig ist. Außer es findet das Fest des Heiligen San Feliu statt, dann wird gefeiert und getanzt auf den Straßen und auf den Plätzen. Da wir dieses Jahr dieses Fest zum ersten Mal miterleben dürfen, bin ich ganz gespannt darauf und freue mich schon sehr! Die Kreativwoche beginnt dann am Dienstag den 1.8. spät nachmittags wenn ein laues Lüftchen aus den Bergen der Tramuntana auf unsere Finca weht und wir im Schatten der alten Bäume unsere Staffeleien und Tische aufstellen, um künstlerisch zu arbeiten. Im Angebot stehen: Plastisches Arbeiten mit spanischem Ton, Kohlezeichnen, Aquarellieren mit Aquarellstiften und Malen mit Pastellkreiden. Freies Arbeiten ist ebenfalls möglich. Mittwoch und Donnerstag nachmittag geht es dann weiter mit dem Kurs. Freitag steht zur freien Verfügung bzw. können wir einen gemeinsamen Ausflug nach Cala Ratjada unternehmen zur Casa March mit seinem Skulpturengarten und ans Meer zum Baden. Samstag ist dann der Abschlußtag für den Kurs, wo wir alle Arbeiten noch einmal betrachten und unsere Arbeiten reflektieren.  Wir haben noch die Möglichkeit ein Dorfhaus zu mieten (DZ pro Person 30€/Nacht). Das ist ein wunderschönes renoviertes Haus im Kern von Llubi. Der Kirchplatz (freies WLAN) ist nur ein paar Schritte entfernt, ebenso die Restaurants und der kleine Supermarkt. Das Dorfhaus ist voll ausgestattet mit Küche und allem drum und dran. Wer also noch buchen möchte, melde sich bei mir info(at)artzobel.de  Und hier nun einige Eindrücke vom letzen Jahr: Strand Can Picafort  Ausblick von der Finca Bougainvilea in Llubi Dorfhäuser Llubi Erste Kohlezeichnung der Landschaft von einer Kursteilnehmerin Modellskizze in mallorquinischem Ton : Flamenco Casa March Eingang und Garten Kamin im Dorfhaus Auch bei der Vermittlung von Hotelzimmern in Llubi kann ich gerne behilflich sein, deshalb wendet Euch an mich. Da wir bis zum Nachmittag Zeit haben, die Insel zu erkunden, werden wir immer wieder auch kleine Ausflüge gemeinsam unternehmen können. Auf der Finca herrscht wunderbare Ruhe, um sich auf die künstlerischen Arbeiten konzentrieren zu können. Abends nach der Kurseinheit hat man Gelegenheit in eines der Restaurants ein zu kehren und es sich gut gehen zu lassen. Ich freue mich über Eure Anfragen ! Vielleicht sehen wir uns auf Mallorca! Was es sonst noch zu berichten gibt: Zur Zeit arbeite ich an einem grünen Sandstein, der eine wunderbare Naturform hat, die ich weiter herausarbeite und einen Akzent also Spuren setze. Nachdem ich den Stein behauen habe, bin ich zwischenzeitlich am Schleifen... Bilder folgen bald... In meinem Atelier entsteht das nächste Portraitgemälde 70 x 140 cm groß und meine Muse ist diesmal Frida Kahlo. Eine wunderbare Malerin und Lebenskünstlerin. Wer sich für Ihre Lebensgeschichte interessiert, sollte unbedingt auch den Film Frida anschauen und die Musik dazu ist ebenfalls sehr inspirierend. Hier zeige ich Euch meine Skizze auf der Grundierung bevor es mit dem Malen losgeht. Diese Skizzen zeichne ich frei von der Hand auf meinen Maluntergrund.  Im nächsten Monat ist sie vielleicht dann fertig. Skizze Frida Ah und nicht zu vergessen...meine Ausstellung der FLOWERS Fotogemälde und einiger Portraitgemälde ist zur Zeit noch in Karlsruhe zu sehen ( bis Ende August) und ab September dann im Rathaus Überherrn im schönen Saarland. Näheres findet Ihr auf meiner Homepage : Ingrid's Homepage Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen Eure Ingrid Edith

Hier finden Sie mich

Ingrid  E. Zobel
Kapellenweg 6
76337 Waldbronn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

01726508964

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid E. Zobel