Ich begrüße Sie in meinem Atelier!

Kunst verbindet Menschen, Kreativität öffnet Herzen. Ich heiße Sie herzlich auf meinen Internetseiten willkommen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von meiner Kunst und nehmen Sie sich einige Impressionen mit nach Hause.

 

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen meine Werke gefallen und Sie einmal direkt bei mir vorbei schauen. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin, ich heiße Sie gerne willkommen!

Mein Interesse für Kunst ist breit gefächert.

Meine Arbeiten umfassen die Bildhauerei: Material Ton, Bronze, Holz und Stein, Malerei, Kohlezeichnungen, Fotogemälde und Fotografie. Informieren Sie sich über meine künstlerische Tätigkeit.

Klicken Sie auf Kurse oder auf Ausstellungen.

Meine Biografie finden Sie unter Kontakt.

Monatlich aktualisiere ich meinen Blog.

Meine Werke finden Sie bei fineartamerica.com und bei menschkunst.de hier jeweils unter Ingrid Edith Zobel nachschauen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Arbeiten!

09.06.2016
Ingrid E. Zobel
Keine Kommentare
und schon ist Juni...und es regnet und regnet und regnet.... aber ich freue mich schon auf meine Finissage am Sonntag, den 12. Juni im Demenzverein Saarlouis e.V., wo ich Euch um 11.00 Uhr noch einmal in den wunderbaren Räumlichkeiten zu meiner Ausstellung FLOWERS - Lebensfreude begrüßen kann. Foto der Vernissage im März Es ist immer eine große Freude, die vielen Rückmeldungen auf meine Fotogemälde FLOWERS limitierte Auflage, auf Leinwand entgegen zu nehmen. In der Ausstellungen werden 30 verschiedene Motive in unterschiedlichen Größen gezeigt. Wer nun nicht ins Saarland reisen kann, hat die Möglichkeit diese Motive auch als Kunstpostkarten in Karlsruhe zu erwerben. Und zwar im Energie & Farbe der Laden, Uhlandstraße 30, 76135 Karlsruhe, Nähe Gutenbergplatz. Es handelt sich um einen ganz entzückenden Laden von Manuela Seith, den es unbedingt zu besuchen gilt! Zu meinen Kursen, die ich in meinem Atelier in Waldbronn gebe zum Thema Plastisches Gestalten mit Ton hege ich aufgrund von Nachfragen die Überlegung im Herbst einen Kurs zum Thema Portrait in Ton anzubieten. Hier soll das Bewusstwerden von  Linien und Flächen geübt werden (Kohlezeichnen) und schließlich ein Tonportrait entstehen, dass später auch bronziert werden kann. Wer Interesse hat bitte melden, da die Teilnehmerzahl zur Zeit begrenzt ist. Email Atelier Zobel Portrait Johannes Wer schon immer einmal einen RAKU-Brand erleben wollte...am 25. Juni wäre die Gelegnheit dazu.  Brenndival - Rakubrandvorführung in Saarlouis. Hierzu kann man sich gerne noch anmelden. Die Uhrzeit ist von 15.00 bis 20.00 Uhr in Saarlouis.  Und es gibt einen neuen Ausstellungstermin in Karlsruhe von 24. Juli für die Dauer von drei Monaten. Hier werde ich das Thema Portrait ausstellen : Titel : GEGENÜBER - Portraitfotografie und Gemälde. Es verspricht eine interessante Ausstellung an zwei unterschiedlichen Orten in Karlsruhe zu werden, verknüpft mit einem Spaziergang. Stattfinden wird es bei  MH Orthopädie , Adlerstraße 45 und Werderstraße 1, 76133 Karlsruhe. Bitte den Termin schon vormerken! Die Atelierausstellung dieses Jahr in Waldbronn wird Ende September oder Anfang Oktober stattfinden. Ich hoffe den genauen Termin im Juli bekannt geben zu können! Aber vorher könnt Ihr noch meine wunderbare Kreativwoche auf Mallorca verbringen vom 30. August bis 6. September in Llubi, einem der schönsten Orte der Baleareninsel. Wir arbeiten unter anderem mit mallorquinischem Ton . Weitere Infos bitte anfordern: Infos Mallorca Llubi die Landschaft Es wird also eine ereignisreiche Zeit und ich hoffe Euch begegnen zu können, entweder auf einer meiner Ausstellungen oder Kurse. Wer gerne einfach so im Atelier in Waldbronn vorbei schauen möchte, kann gerne auch einen Termin mit mir vereinbaren. Einige meiner Werke findet Ihr auch  unter Atelier Menschkunst Bis bald Eure Ingrid E. Zobel

Hier finden Sie mich

Ingrid  E. Zobel
Kapellenweg 6
76337 Waldbronn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

01726508964

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid E. Zobel